LPI-J: Diebstähle reißen nicht ab

15.11.2021 – 10:51

Landespolizeiinspektion Jena

Unbekannte Diebe machten sich in der vergangenen Nacht an einem auf dem Herrmann-Brill-Platz abgestellten Wohnmobil zweier Gäste aus Nordrhein-Westfalen zu schaffen. Vermtulich geübt und mit wenigen Handgriffen entwendeten der oder die Diebe zwei an dem Camper angeschlossene E-Bikes. Der Wert der beiden Räder beläuft sich auf mehr als 3.000 Euro.

Bereits Mitte Oktober, am Dienstag, den 19.10.2021 zwischen 21:00 Uhr und 23:30 Uhr wurde in der Heinrich-Heine-Straße in Bad Berka ein sog. Gravel-Bike entwendet. Hierbei handelt es sich um eine Mischung aus Rennrad und Mountainbike. Auch dieses war an einem Multivan befestigt. Und auch die zusätzliche Sicherung des über 3.000 Euro teuren Rades hinderte den Dieb nicht an seinem Vorhaben. Das Herrenrad der Marke Salsa sei in seiner mattschwarzen Farbe mit rot elexierenden Teilen sehr markant.

Sollte jemand zu einem der genannten Fälle sachdienliche Hinweise machen können, wird er gebeten sich bei der Polizeiinspektion Weimar zu melden (Tel. 03643/882-0 oder pi.weimar@.thueringen.de).

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

LPI-J: Diebstähle reißen nicht ab

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5073012
Presseportal Blaulicht