LPI-EF: E-Scooter gestoppt

15.11.2021 – 11:22

Landespolizeiinspektion Erfurt

Am Wochenende zog die Erfurter gleich sechs E-Scooter-Fahrer aus dem Verkehr. Die im Alter von 20 bis 56 Jahren waren alle berauscht unterwegs. Zwei Männer standen unter Drogeneinfluss. Fünf von ihnen hatten zu viel Alkohol getrunken. Ihre Promillewerte lagen zwischen 0,8 und 1,6 Promille. An einem der E-Scooter war kein Versicherungskennzeichen angebracht. Allen Fahrern wurde die Weiterfahrt untersagt. Gegen sie wurden Ordnungswidrigkeitenanzeigen- bzw. Strafanzeigen erstattet. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: E-Scooter gestoppt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5073097
Presseportal Blaulicht