LPI-SHL: Berauschte Fahrt

15.11.2021 – 13:13

Landespolizeiinspektion Suhl

Die kontrollierte Sonntagabend einen Motorradfahrer in Schweina. Hierbei stellten die Beamten fest, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war und zudem laut Drogenvortest unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Der Fahrer musste daraufhin die Polizisten zur Blutentnahme ins Klinikum begleiten und durfte auch anschließend sein Motorrad nicht mehr führen. Es erwarten ihn mehrere Anzeigen.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Berauschte Fahrt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5073390
Presseportal Blaulicht