POL-OS: Bad Essen: Vorfahrt missachtet – Pkw kollidiert mit Mofa

15.11.2021 – 13:44

Polizeiinspektion Osnabrück

Sonntagmittag gegen 12.30 Uhr, beabsichtigte ein 66-jähriger Autofahrer mit seinem Opel Corsa von einem Tankstellengelände an der Straße “Im Felde” auf diese aufzufahren. Dabei übersah er jedoch den von rechts herannahenden, bevorrechtigen Mofafahrer, der die Straße in Richtung “Papenbreede” befuhr, sodass es zur Kollision beider Fahrzeuge kam. Dabei schlug der 45-Jährige aus Bad Essen mit seinem behelmten Kopf auf die Windschutzscheibe auf und rutschte über die Motorhaube des Pkw. Glücklicherweise erlitt der Mann aus Bad Essen dabei nur leichte Verletzungen, sodass ein bereits alarmierter Notarzt abbestellt werden konnte. Der Verletzte wurde in einem in Ostercappeln behandelt. Der Kleinwagen war nicht mehr fahrbereit, sodass sich ein Abschleppunternehmen um die Bergung kümmerte.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Konstanze Heine
Telefon: +49 541 327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os..niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Bad Essen: Vorfahrt missachtet – Pkw kollidiert mit Mofa

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5073470
Presseportal Blaulicht