LPI-G: Auseinandersetzung mehrerer Personen

15.11.2021 – 12:33

Landespolizeiinspektion Gera

Gera: Aufgrund einer gemeldeten Schlägerei zwischen mehreren Personen kamen Polizeibeamte Samstagnacht (13.11.2021), gegen 03:15 Uhr in der Clara-Zetkin-Straße / Humboldtstraße zum Einsatz. Vor Ort konnten ca. 15 Personen angetroffen werden. Aus noch ungeklärter Ursache entfachte zwischen den Anwesenden ein Streit, wobei hierbei zwei Personen (21, 24) verletzt wurden. Ein Rettungswagen kam zur medizinischen Versorgung zum Einsatz. Im Zuge der Auseinandersetzung wurde zusätzlich die Scheibe der Zugangstür eines dortigen Lokales beschädigt. Die Geraer hat die Ermittlungen zum Geschehen aufgenommen und nimmt Zeugenhinweise dazu unter der Tel. 0365 / 829-0 entgegen. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Auseinandersetzung mehrerer Personen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5073281
Presseportal Blaulicht