POL-FR: Kandern: Kleintransporter macht sich selbstständig und rollt gegen Carport

15.11.2021 – 13:57

Polizeipräsidium Freiburg

Am Freitag, 12.11.2021, gegen 13.30 Uhr, verließ ein Paketzusteller seinen Kleintransporter und hatte diesen gegen ein Wegrollen wohl nicht richtig gesichert. Bei starkem Gefälle in der Straße “Lettenbuck” rollte der Kleintransporter etwa sieben Meter rückwärts und kollidierte mit einem Carport. Durch den Zusammenstoß wurde der Carport stark beschädigt. Der gesamte Sachschaden wird auf etwa 4.000 Euro geschätzt.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Kandern: Kleintransporter macht sich selbstständig und rollt gegen Carport

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5073502
Presseportal Blaulicht