POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Von zwei Unbekannten angegriffen – Zeugen gesucht!

15.11.2021 – 14:40

Polizeipräsidium Mannheim

Als ein 25-Jähriger in der Nacht von Samstag auf Sonntag mit seiner Freundin auf dem Heimweg war, wurde dieser von zwei unbekannten Täter in der Kunststraße körperlich angegriffen und durch Tritte und Schläge verletzt – das Polizeirevier Mannheim-Innenstadt hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen des Vorfalls.
Kurz nach 3 Uhr stieß der junge Mann auf Höhe des Quadrats O7 auf die zwei männlichen Täter, die diesen unvermittelt angegriffen und hiernach in Richtung N6 flüchteten. Trotz der sofortigen Verständigung der , gelang den Unbekannten die Flucht. Der 25-Jährige erlitt mehrere Verletzungen im Gesicht und kam zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.
Die Flüchtigen können wie folgt beschrieben werden:

1. männlich, ca. 1,90 m groß, schlanke Statur, längere zurückgegelte Haare, langer blauer Mantel, hellblaue Anzugshose, auffällige silberne Uhr

2. männlich, wesentliche kleiner als sein Komplize, schwarze Jacke, helle Hose

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter 0621 12580 an das Polizeirevier Mannheim-Innenstadt zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Von zwei Unbekannten angegriffen – Zeugen gesucht!

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5073606
Presseportal Blaulicht