POL-KA: (KA) Karlsruhe – Person von Straßenbahn erfasst

15.11.2021 – 13:47

Polizeipräsidium Karlsruhe

Eine 46-Jährige Fußgängerin ist am Samstagnachmittag gegen 17:45 Uhr von einer Straßenbahn erfasst worden und zog sich leichte Verletzungen zu. Laut Zeugenaussage überquerte die Fußgängerin bei Rotlicht die Daxlander Straße im Bereich der Straßenbahnhaltestelle “Eckener Straße”. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit der Straßenbahn, welche von der Michelinstraße kommend rechts in die Daxlander Straße einbog.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Der Bahnverkehr war zwischenzeitlich für circa 40 Minuten gesperrt.
Die 46-Jährige kam unter Einsatz eines Rettungsteams zur weiteren Behandlung in eine Klinik.

Melissa List, Pressestelle Karlsruhe

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Karlsruhe – Person von Straßenbahn erfasst

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5073474
Presseportal Blaulicht