POL-FR: Eisenbach: Verkehrsunfall durch Glatteis

15.11.2021 – 15:43

Polizeipräsidium Freiburg

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Gemeinde Eisenbach]

Am Freitag, dem 12.11.2021, gegen 08:50 Uhr, ereignete sich auf der L172 zwischen Eisenbach und Hammereisenbach ein Verkehrsunfall.
Der Pkw eines 31-jährigen Mannes geriet in einer Kurve aufgrund Glatteis ins Schleudern und prallte gegen eine Böschung.
Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden am Pkw konnte bislang noch nicht beziffert werden. Ein Fremdschaden entstand nicht.

Die warnt: Gerade jetzt zu Beginn der Winterzeit muss mit plötzlich auftretendem Glatteis, insbesondere im Bereich von Brücken und Waldstücken, gerechnet werden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de
C.Z. 07651 93360
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Eisenbach: Verkehrsunfall durch Glatteis

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5073702
Presseportal Blaulicht