POL-FR: Titisee-Neustadt: Verkehrsunfall in Einbahnstraße

15.11.2021 – 15:47

Polizeipräsidium Freiburg

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Gemeinde Titisee-Neustadt, OT: Neustadt]

Am 13.11.2021, gegen 20:06 Uhr, wendete eine 32-jähriger Mann seinen Pkw in der Talstraße, bei der es sich um eine Einbahnstraße handelt. Er kollidierte mit einem entgegenkommenden, die Straße ordnungsgemäß befahrenden Pkw. Durch die Kollision entstand Sachschaden in Höhe von ca. 7.000 Euro. Keiner der Autofahrer wurde verletzt.
Nach erfolgter Unfallaufnahme durch die konnten beide Fahrzeuglenker ihre Fahrt fortsetzen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de
C.Z. 07651 93360
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Titisee-Neustadt: Verkehrsunfall in Einbahnstraße

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5073708
Presseportal Blaulicht