POL-OG: Bühl – eingeschlagene Scheiben an einer Bushaltestelle, Zeugen gesucht

15.11.2021 – 14:40

Polizeipräsidium Offenburg

An einem Bushaltestellen-Häuschen in der Rheinstraße wurde in der Zeit von Samstag auf Sonntagabend um 18:50 Uhr eine der beiden Scheiben durch einen bislang unbekannten Täter eingeschlagen.
Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht beziffert werden. Mögliche Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit den Beamten des Polizeireviers Bühl unter der Telefonnummer: 07223 99097-0 in Verbindung zu setzen.

/jp

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Bühl – eingeschlagene Scheiben an einer Bushaltestelle, Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5073607
Presseportal Blaulicht