POL-MA: Mannheim-Rheinau: Falsche Polizeibeamte durch aufmerksame Seniorin enttarnt

15.11.2021 – 13:22

Polizeipräsidium Mannheim

Am Freitag gegen 13:45 Uhr scheiterte eine bisher unbekannte Täterin mit ihrer Betrugsmasche an einer 67-Jährigen.
Die Unbekannte hatte sich der Dame am Telefon gegenüber als Polizeibeamtin des Polizeipräsidiums Mannheim ausgegeben und mitgeteilt, dass deren Tochter einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht hätte und eine Haft nur durch eine Kautionszahlung abgewendet werden könne. Die Dame wurde hellhörig und stellte gezielte Fragen, woraufhin die Unbekannte das Gespräch beendete.

Die zuständige Kriminalinspektion der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die Ermittlungen übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Maike Niedermayer
Telefon: 0621 / 174 – 1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim-Rheinau: Falsche Polizeibeamte durch aufmerksame Seniorin enttarnt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5073414
Presseportal Blaulicht