POL-KA: (KA) Waldbronn – Bagger beschädigt Gasleitung

15.11.2021 – 17:12

Polizeipräsidium Karlsruhe

Bei Aushubarbeiten hat ein Baggerführer am Montagmittag gegen 13.30 Uhr in der Talstraße in Waldbronn eine Gaszuleitung beschädigt.

Evakuierungsmaßnahmen waren nicht erforderlich. Bis zur Abdichtung des Lecks durch die Feuerwehren aus Ettlingen, Reichenbach, Busenbach und Langensteinbach waren die Zufahrten über die Talstraße sowie die Hewlett-Packard-Straße und der Stuttgarter Straße bis gegen 15.00 Uhr beeinträchtigt und teilweise gesperrt. Ein Rettungsteam war vorsorglich im Einsatz. Der Bürgermeister kam ebenfalls vor Ort. Der zuständige Energieversorger hat sich im Anschluss der Reparaturmaßnahmen angenommen. Zu größeren Verkehrsproblemen kam es nicht.

Sven Brunner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Waldbronn – Bagger beschädigt Gasleitung

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5073783
Presseportal Blaulicht