POL-MA: Heidelberg-Rohrbach: Fahrraddiebe gestellt

16.11.2021 – 10:41

Polizeipräsidium Mannheim

In der Nacht von Montag auf Dienstag beobachtete ein Zeuge zwei Männer, die sich kurz nach 4 Uhr an mehreren Fahrrädern nahe eines Kioskes auf dem Eichendorfplatz zu schaffen machten. Als er auf sich aufmerksam machte, flüchteten die beiden mit einem Fahrrad in Richtung Innenstadt. Bei der sofort eingeleiteten Fahndung der alarmierten Beamten des Polizeireviers Heidelberg-Süd konnte das entwendete Fahrrad kurz darauf auf dem Gehweg in der Karlsruher Straße ausfindig gemacht werden. Die beiden Männer, welche sich in unmittelbarer Nähe hinter einer Hecke versteckt hatten, wurden ebenfalls von den Uniformierten entdeckt und einer Kontrolle unterzogen. Gegen den 24- und 25-Jährigen wird nun wegen Diebstahls ermittelt. Das Fahrrad wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Heidelberg-Rohrbach: Fahrraddiebe gestellt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5074187
Presseportal Blaulicht