POL-OS: Bad Essen/Harpenfeld: Rasenfläche durch driftende Autos beschädigt – Zeugen gesucht

16.11.2021 – 10:44

Polizeiinspektion Osnabrück

Am Wochenende wurde durch unbekannte Personen die Rasenfläche auf dem Grundstück der “Harpenfelder Dorfschmiede e.V.” großflächig beschädigt. In der “Langen Straße” konnten mehrere kreisförmige Reifenspuren im Gras festgestellt werden, sog. “Donuts”, die durch driftende Fahrzeuge entstanden sind. Leider kann die Tatzeit nicht konkreter eingegrenzt werden, sodass die auf die Mithilfe der Bad Essener angewiesen ist. Zeugen, die Hinweise auf die Tat, Täter oder (ggf. verschmutzte) Fahrzeuge geben können, werden gebeten sich bei der Polizei unter 05472/977170 oder 05471/9710 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Konstanze Heine
Telefon: +49 541 327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Bad Essen/Harpenfeld: Rasenfläche durch driftende Autos beschädigt – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5074196
Presseportal Blaulicht