LPI-SHL: Unter Drogen und ohne Fahrerlaubnis unterwegs

16.11.2021 – 10:32

Landespolizeiinspektion Suhl

Montagmittag kontrollierte ein Kontaktbereichsbeamter der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen einen BMW-Fahrer in Sülzfeld. Im Rahmen der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann keine gültige Fahrerlaubnis besaß. Zudem ließ sein Verhalten darauf schließen, dass er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Der Polizist ordnete daraufhin eine Blutentnahme an. Diese wurde anschließend in dem nahegelegenen Klinikum realisiert. Der Mann erhält nun eine Anzeige wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Zudem wird aufgrund des Verdachts des Fahrens unter Drogeneinfluss ein Ermittlungsverfahren eröffnet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Unter Drogen und ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5074165
Presseportal Blaulicht