Frauenanteil bei hauptberuflichen Hochschulprofessuren steigt

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Der Frauenanteil bei hauptberuflichen Hochschulprofessuren in ist zuletzt gestiegen. Im Jahr 2020 lag er bei 26 , teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit.

2010 hatte er noch bei 19 Prozent gelegen. Zu Beginn der akademischen Laufbahn sind noch überproportional vertreten: So waren im Wintersemester 2020/2021 über die Hälfte (52 Prozent) der Studienanfänger Frauen. In den höheren Stadien der akademischen Laufbahn sind Frauen zunehmend unterrepräsentiert. Bei abgeschlossenen Promotionen betrug der Frauenanteil 2020 noch 45 Prozent, bei abgeschlossenen Habilitationen 35 Prozent.


Foto: in einer Bibliothek, über dts Nachrichtenagentur

Kontakt:

Newsroom: dts Nachrichtenagentur
Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Mansfelder Straße 56

06108 Halle (Saale)

Deutschland

Frauenanteil bei hauptberuflichen Hochschulprofessuren steigt

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur
×