LPI-G: Tankbetrüger flüchtete

16.11.2021 – 11:50

Landespolizeiinspektion Gera

Meuselwitz: Am 15.11.2021, gegen 19:50 Uhr betankte der Fahrer eines Pkw Opel an einer Tankstelle in der Altenburger Straße sein Fahrzeug. Anschließen verließ er ohne zu bezahlen den Tankstellenbereich. Nach derzeitigen Erkenntnissen wurden die am Fahrzeug angebrachten Kennzeichen zuvor entwendet. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Zeugen, welche Hinweise zum Tatgeschehen geben können werden gebeten, sich unter der Tel. 03447 / 4710 bei der hiesigen Dienststelle zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Tankbetrüger flüchtete

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5074373
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)