POL-MA: Heidelberg-Ziegelhausen: Einbruch in Wohnhaus – Polizei sucht Zeugen

16.11.2021 – 13:40

Polizeipräsidium Mannheim

Am Montagnachmittag verständigte der Besitzer eines Einfamilienhauses in der Kleingemünder Straße die , nachdem er nach Hause kam und feststellen musste, dass bei ihm eingebrochen wurde. Der oder die Täter waren nicht mehr vor Ort. Die bisherigen Ermittlungen des Polizeireviers Heidelberg-Nord ergaben, dass sich der oder die Unbekannten vermutlich im Zeitraum von Samstag, 16:30 Uhr bis Montag gewaltsam Zutritt zu dem Einfamilienhaus verschafften, indem sie ein Fenster im Erdgeschoss aufhebelten. Neben einer Ledertasche entwendete die Täterschaft auch Eintrittskarten für eine Veranstaltung. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist bislang noch nicht bekannt.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Zeugen, die im besagten Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe gesehen haben, werden gebeten, sich unter dem kriminalpolizeilichen Hinweistelefon, 0621 174 4444 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Elsberg
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Heidelberg-Ziegelhausen: Einbruch in Wohnhaus – Polizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5074573
Presseportal Blaulicht