POL-OG: Renchen – Auto überschlagen, Fahrer schwer verletzt

16.11.2021 – 14:15

Polizeipräsidium Offenburg

Während seiner Fahrt auf Vogesenstraße in Richtung der K5312 hat sich am Montagabend gegen 17:45 Uhr ein Audi-Fahrer überschlagen. Nach ersten Ermittlungen fuhr der Senior offenbar an der Einmündung zur K5312 ohne anzuhalten über die K53112 und über einen dortigen Grünstreifen in einen Graben. Hierbei überschlug sich der Wagen und kam auf der rechten Fahrzeugseite im Graben zum Liegen. Der Fahrzeugführer wurde dabei schwer verletzt und kam mit einem Rettungswagen zur weiteren Behandlung in eine nahe gelegene Klinik. Die Freiwillige Renchen war zur Bergung des Fahrzeugs und Räumung der Unfallstelle im Einsatz. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 3.000 Euro. Das kam an den Abschlepphacken.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

/ph

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Renchen – Auto überschlagen, Fahrer schwer verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5074632
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)