POL-OG: Wolfach – Unfall verursacht und geflüchtet, Zeugen gesucht

16.11.2021 – 14:02

Polizeipräsidium Offenburg

Am Montagmorgen fuhr ein Renault-Fahrer auf der Hausacher Straße in Fahrtrichtung Wolfach. Kurz nach 10 Uhr kam ein weinroter Mercedes-Benz, A-Klasse, aus der Ostlandstraße und wollte nach links in die Hausacher Straße einbiegen. Nach ersten Erkenntnissen übersah der unbekannte Fahrer offenbar den Renault-Lenker. Trotz Ausweichversuch des 45-Jährigen kollidierte der Unbekannte auf Höhe der Fahrertür mit dem Wagen, wurde in Folge nach rechts auf den Bordstein abgewiesen und kam vor einer dortigen Ampel zum Stehen. Im Anschluss entfernte sich der Unfallverursacher in Fahrtrichtung Wolfach unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von etwa 500 Euro zu kümmern. Bei dem Mercedes soll es sich um ein älteres Modell mit Offenburger Kennzeichen gehandelt haben. Die Beamten des Polizeireviers Haslach haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten Zeugen sich unter der Telefonnummer 07832 97592-0 zu melden.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

/ph

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Wolfach – Unfall verursacht und geflüchtet, Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5074615