POL-MA: Heidelberg – 25-Jähriger wegen des Verdachts des mehrfachen Ladendiebstahls in Untersuchungshaft

16.11.2021 – 15:47

Polizeipräsidium Mannheim

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde durch die zuständige Richterin am Amtsgericht Heidelberg die Untersuchungshaft gegen einen 25-jährigen Mann wegen des Verdachts des mehrfachen Ladendiebstahls angeordnet.

Der 25-Jährige wurde am Montagnachmittag gegen 16:10 Uhr von einem Ladendetektiv dabei beobachtet, wie er in einem Drogeriemarkt in Heidelberg-Bergheim ein hochwertiges Parfum und Schmuck an sich nahm und in der Absicht, die Waren nicht zu bezahlen, in seiner Kleidung versteckte. Der Angestellte konfrontierte den 25-Jährigen mit seinem Verdacht und alarmierte die . Bei der Durchsuchung der mitgeführten Sachen des Mannes entdeckten die Polizeibeamten dann weitere Beute aus einem Diebstahl aus einem Bekleidungsgeschäft in der Heidelberger Altstadt, den der Verdächtige kurz zuvor begangen haben soll. Der entstandene Diebstahlsschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Der 25-jährige Mann steht außerdem im Verdacht, in einem weiteren Bekleidungsgeschäft in Heidelberg versucht zu haben, etwas zu entwenden. Hier soll er aber durch aufmerksame Mitarbeiter erwischt worden und anschließend geflüchtet sein.

Die Staatsanwaltschaft Heidelberg beantragte beim zuständigen Amtsgericht den Erlass eines Haftbefehls aufgrund von Fluchtgefahr gegen den Beschuldigten. Dieser hat keinen festen Wohnsitz und hat mit einer Freiheitsstrafe zu rechnen, die nicht mehr auf Bewährung ausgesetzt werden kann. Der Mann war erst Anfang November vorzeitig aus einer Haftanstalt entlassen worden.

Die zuständige Richterin am Amtsgericht Heidelberg ordnete am Dienstagmittag die Untersuchungshaft an. Der Beschuldigte wurde anschließend in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeireviers Heidelberg-Mitte dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Maike Niedermayer
Telefon: 0621 / 174 – 1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Heidelberg – 25-Jähriger wegen des Verdachts des mehrfachen Ladendiebstahls in Untersuchungshaft

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5074789
Presseportal Blaulicht