Biden will diese Woche Entscheidung zu Spitze von US-Notenbank verkünden

North Woodstock () – US-Präsident Joe Biden will noch in dieser Woche bekanntgeben, ob er Notenbankchef Jerome Powell für eine zweite Amtszeit nominiert. Biden sagte am Dienstag bei einem Besuch im Bundesstaat New Hampshire, er werde seine mit Spannung erwartete Entscheidung zur Spitze der Federal Reserve (Fed) in “etwa vier Tagen” verkünden.

Powells laufende vierjährige Amtszeit endet im kommenden Februar. Biden könnte den Republikaner, der auch bei vielen Demokraten hohes Ansehen genießt, für eine weitere Amtszeit nominieren. Er könnte sich aber auch für einen Wechsel an der Spitze der mächtigen Notenbank entscheiden. Als Favoritin würde dann Finanzexpertin Lael Brainard gelten, die bereits im Vorstand der Fed sitzt.

Powell war im Februar 2018 unter dem damaligen Präsidenten Donald Trump als neuer Notenbankchef vereidigt worden. Trump hatte der damals amtierenden Fed-Chefin Janet Yellen eine zweite Amtszeit verweigert. Yellen ist inzwischen Finanzministerin.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Bild: © POOL/AFP/Archiv Al Drago / Fed-Chef Powell

Biden will diese Woche Entscheidung zu Spitze von US-Notenbank verkünden

AFP