LPI-SHL: Gestohlenes BMX-Rad

17.11.2021 – 11:02

Landespolizeiinspektion Suhl

Sonntagnachmittag erkannte ein 14-Jähriger sein im Vorjahr entwendetes Fahrrad auf dem Marktplatz in Merkers wieder. Zwei befanden sich in der Nähe des BMX-Rades und entfernten sich anschließend in unbekannte Richtung. Zuvor fotografierte der Geschädigte beide Personen mit seinem Smartphone. Im weiteren Verlauf konnte anhand der Bildaufnahme eine der beiden Personen namentlich bekannt gemacht werden. Nach Hinzuziehung der konnte das gestohlene BMX-Rad an der Wohnanschrift einer 15-jährigen Teenagerin fest- und sichergestellt werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Gestohlenes BMX-Rad

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5075246
Presseportal Blaulicht