LPI-SHL: Sachbeschädigung durch Graffiti

17.11.2021 – 10:54

Landespolizeiinspektion Suhl

Unbekannte sprühten in der Zeit von Montagnachmittag bis Dienstagmorgen Graffitis an eine Hauswand in der Straße “Schulweg” in Veilsdorf. Mit schwarzer Farbe sprayten sie Hakenkreuzen und einen Schriftzug über eine Größe von 1m x 8m. Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können, werden gebeten, Kontakt mit der Hildburghausen unter der Rufnummer 03685 778-0 aufzunehmen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Sachbeschädigung durch Graffiti

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5075222
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)