POL-OS: Osnabrück: Wurstköder an der Güstower Straße ausgelegt – Zeugen gesucht

17.11.2021 – 11:32

Polizeiinspektion Osnabrück

Bereits am vergangenen Montag (08.11.2021), fand eine Hundebesitzerin während der Spaziergänge mit ihrem Vierbeiner (08.15 Uhr und 13.15 Uhr) zwei mit Schrauben präparierte Wurststücke. Die Köder lagen jeweils an Grundstückecken der Güstrower Straße aus. Glücklicherweise wurde kein Tier verletzt. Zeugen, die Hinweise oder den Verdacht auf einen möglichen Täter geben können, werden gebeten sich bei der Osnabrück unter 0541/327-3303 oder -2115 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Konstanze Heine
Telefon: +49 541 327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Osnabrück: Wurstköder an der Güstower Straße ausgelegt – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5075304
Presseportal Blaulicht