POL-OG: Schutterwald, A5 – Verlorene Ladung

17.11.2021 – 12:06

Polizeipräsidium Offenburg

Die verlorene Ladung eines Klein-Lkw hat am Dienstagnachmittag für einen Polizeieinsatz auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Offenburg und Lahr gesorgt. Gegen 15 Uhr verlor ein 36-jähriger Klein-Lkw-Fahrer auf dem mittleren Fahrstreifen einen Teil seiner Ladung, da ein Stück einer Holzpalette abbrach und sich vom Rest der Ladung löste. Die Holzpalette flog gegen die Motorhaube und die Windschutzscheibe eines hinter ihm fahrenden Fahrzeugs, wodurch ein Schaden von rund 1.000 Euro entstand.

/jp

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Schutterwald, A5 – Verlorene Ladung

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5075378
Presseportal Blaulicht