POL-MA: Neckargemünd, Rhein-Neckar-Kreis: Unfall mit Linienbus

17.11.2021 – 12:37

Polizeipräsidium Mannheim

Am Dienstagabend gegen 17:30 Uhr befuhr ein Linienbus die Neuhofer Straße in Fahrtrichtung Dilsberg. An der Einmündung zur Mückenlocher Straße wollte der 32-jährige Busfahrer nach rechts in diese einbiegen. Hierzu scherte er derart weit nach links aus, dass er bereits die Parkfläche der gegenüberliegenden Bushaltestelle touchierte. Beim anschließenden Abbiegen übersah der 32-Jährige dann allerdings einen 19-Jährigen, der mit seinem VW ebenfalls in Richtung Dilsberg unterwegs war und in diesem Moment seitlich an dem Bus vorbeifuhr. Der VW-Fahrer hatte das Fahrmanöver des Busfahrers offenbar missverstanden. Beim Abbiegen kam es schließlich zur Kollision beider Fahrzeuge. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. An den Fahrzeugen entstand jedoch ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 6000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Elsberg
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Neckargemünd, Rhein-Neckar-Kreis: Unfall mit Linienbus

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5075451