POL-OG: Lahr – Unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis

17.11.2021 – 13:41

Polizeipräsidium Offenburg

Eine Verkehrskontrolle durch Beamten des Polizeireviers Lahr wurde am Dienstagabend einem BMW-Fahrer zum Verhängnis. Der 34-Jährige wurde gegen 21:30 Uhr auf der Tiergartenstraße einer genaueren Überprüfung unterzogen. Nachdem mehrere Anzeichen darauf hindeuteten, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln am Steuer seines Wagens gesessen haben könnte, wurde die Weiterfahrt beendet und ein Drogentest mit positivem Ergebnis durchgeführt. Bei der weiteren Kontrolle stellte sich überdies heraus, dass gegen den Mann ein Fahrverbot vorliegt und das Fahrzeug nicht zugelassen ist. Nun erwarten ihn gleich mehrere Strafanzeigen.

/ph

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Lahr – Unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5075551
Presseportal Blaulicht