POL-FR: Freiburg, Stadtteil Wiehre Wohnmobil angezündet -Zeugenaufruf-

17.11.2021 – 12:36

Polizeipräsidium Freiburg

Offensichtlich in gesetzt wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 16./ 17.11.2021, ein geparktes Wohnmobil in der Oberwiehre in Freiburg.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Gegen 02.00 Uhr wurde durch Anwohner in der Peter-Sprung-Straße der Brand am Fahrzeug festgestellt. Diese begannen umgehend das Feuer zu löschen und konnten somit größeren Schaden verhindern.

In dem Wohnmobil befanden sich zur Brandzeit keine Personen. Es wurde niemand verletzt. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von mehreren 1000 Euro.

Die Kriminalpolizei Freiburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, sich unter Tel: 0761-882-2880 zu melden.

sk

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stefan Kraus
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-1012
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Freiburg, Stadtteil Wiehre Wohnmobil angezündet -Zeugenaufruf-

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5075449
Presseportal Blaulicht