POL-FR: Freiburg: Unbekannte stehlen 300 Liter Diesel aus Tank – Zeugenaufruf

17.11.2021 – 14:18

Polizeipräsidium Freiburg

Bereits im Zeitraum 6.11.2021 bis 09.11.2021 kam es bei der Forstrevierhütte Roßkopf (Kartäuserstraße) zu einem Dieseldiebstahl.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Unbekannte Täter brachen ein Vorhängeschloss auf und pumpten aus einem zur Betankung von Forstmaschinen dort abgestellten Tank circa 300 Liter Diesel ab. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 600 Euro.

Wer hat in besagtem Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht? Zeugenhinweise werden unter Tel. 0761 882-4221 entgegengenommen.

oec

Medienrückfragen bitte an:

Özkan Cira
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882 1018
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Freiburg: Unbekannte stehlen 300 Liter Diesel aus Tank – Zeugenaufruf

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5075623
Presseportal Blaulicht