POL-KN: (Steißlingen, Lkrs. Konstanz) Beim Abbiegen Auto gestreift (16.11.2021)

17.11.2021 – 14:21

Polizeipräsidium Konstanz

Ein Verkehrsunfall mit über 15.000 Euro Sachschaden hat sich am Dienstag gegen 17.30 Uhr im Einmündungsbereich B 33n / B 34 ereignet. Eine 71-jährige Fahrerin eines Ford war auf der B 33n in Richtung Autobahnkreuz Hegau unterwegs und fuhr an der Anschlussstelle Steißlingen ab. Im weiteren Verlauf wollte die 71-Jährige nach rechts auf die B 34 in Richtung Singen abbiegen und streifte hierbei den BMW eines 61-jährigen Fahrers. Der Mann befand sich mit seinem auf der Linksabbiegerspur der B 34, da er seinerseits auf die B 33n in Richtung Autobahnkreuz Hegau auffahren wollte. Beide Fahrzeuge waren infolge des Unfalls nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Steißlingen, Lkrs. Konstanz) Beim Abbiegen Auto gestreift (16.11.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5075628
Presseportal Blaulicht