POL-KA: (KA) Karlsruhe – Zeugen nach Verkehrsunfall auf der L559 gesucht

17.11.2021 – 15:40

Polizeipräsidium Karlsruhe

Bereits am Sonntag gegen 11:15 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der L559 mit anschließender Unfallflucht. Die ist daher auf der Suche nach Zeugen.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Eine 21-jährige Ford-Fahrerin war von Jöhlingen kommend in Fahrtrichtung Weingarten unterwegs, als ihr ein bislang unbekanntes entgegen kam, welches sich inmitten eines Überholvorgangs befand. Um einem Zusammenstoß entgegen zu wirken, wich die 21-Jährige dem unbekannten Pkw aus und kollidierte infolgedessen mit der Leitplanke. Hierbei entstand ein Sachschaden von rund 3.500 Euro.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich telefonisch, unter der Nummer 0721/967180, mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Waldstadt in Verbindung zu setzen.

Christina Krenz, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Karlsruhe – Zeugen nach Verkehrsunfall auf der L559 gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5075753
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)