POL-KN: (Konstanz) Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen (16.11.2021)

17.11.2021 – 14:11

Polizeipräsidium Konstanz

Ein Verkehrsunfall mit einem Gesamtsachschaden von über 4.000 Euro hat sich am Dienstag gegen 17.15 Uhr in der Max-Stromeyer-Straße ereignet. Durch hohes Verkehrsaufkommen kam es zu diesem Zeitpunkt zu einem Rückstau. Dies bemerkte eine 19-jährige Fahrerin eines Opel zu spät und prallte auf das Heck des Renault eines 21-jährigen Mannes. Durch den Aufprall wurde der Renault auf einen BMW eines 43-jährigen Fahrers geschoben. Verletzt wurde bei dem niemand.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Konstanz) Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen (16.11.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5075608
Presseportal Blaulicht