Jahresbericht des Marinekommandos zur maritimen Abhängigkeit der Bundesrepublik …

Rostock (ots) –

Am Dienstag, den 16. November 2021, wurde der Jahresbericht des Marinekommandos “Fakten und Zahlen zur maritimen Abhängigkeit der Bundesrepublik Deutschland” veröffentlicht. Der jährliche Bericht erscheint zum 34. Mal.

“Die auf den folgenden Seiten abgebildeten Zahlen, Daten und Fakten verdeutlichen mit Schrift und Bild, warum die See für unser aller Leben von entscheidender Bedeutung ist. Zudem werden die Auswirkungen der Coronapandemie auf und beschrieben. Dieser Bericht soll auch im Jahr 2021 wieder informieren, Zusammenhänge darstellen und so deutlich machen, warum unser Land nicht umhinkommt, seine maritimen Interessen zu schützen”, so der Inspekteur der Marine, Vizeadmiral Kay-Achim Schönbach (56).

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Auf den 184 Seiten befinden sich beispielsweise Informationen zur maritimen Sicherheit, zum Welthandel, zur Welthandelsflotte und zur deutschen maritimen Wirtschaft.

Der Bericht steht ab sofort kostenlos zum Download zur Verfügung.

https://www..de/de/organisation/marine/downloads

Quellenangaben

Bildquelle: Cover Jahresbericht des Marinekommandos “Fakten und Zahlen zur maritimen Abhängigkeit der Bundesrepublik Deutschland” 2021.
Textquelle: Presse- und Informationszentrum Marine, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/67428/5075798
Newsroom: Presse- und Informationszentrum Marine
Pressekontakt: Presse- und Informationszentrum Marine
Dezernat Pressearbeit
Telefon: +49 (0)381 802 51521/51516
E-Mail: pressearbeitmarine@bundeswehr.org

Jahresbericht des Marinekommandos zur maritimen Abhängigkeit der Bundesrepublik …

Presseportal