POL-KN: (VS-Weigheim) Auffahrunfall mit hohem Sachschaden (17.11.2021)

17.11.2021 – 16:42

Polizeipräsidium Konstanz

Ein Verkehrsunfall mit einem Sachschaden in Höhe von über 14.000 Euro hat sich am Mittwoch gegen 12.45 Uhr an der Einmündung der K 5702 und der K 5703 ereignet. Eine aus Richtung Tuningen kommende 31-jährige Citroen-Fahrerin wollte an der Einmündung nach rechts in Richtung Trossingen abbiegen und hielt wartepflichtig an. Eine nachfolgende Audi-Fahrerin, ebenfalls 31 Jahre alt, prallte aufgrund Unachtsamkeit mit ihrem auf das Heck des Citroen. Beide Fahrzeuge blieben nach dem weiterhin fahrbereit, beide blieben unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (VS-Weigheim) Auffahrunfall mit hohem Sachschaden (17.11.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5075809
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)