POL-MA: Mannheim/BAB 6: Vollsperrung nach Fahrzeugbrand – Fahrbahn wieder freigegeben – Pressemeldung Nr. 2

18.11.2021 – 10:07

Polizeipräsidium Mannheim

Nach einem Fahrzeugbrand auf der BAB 6 zwischen dem Autobahnkreuz Mannheim und der Anschlussstelle Mannheim/Schwetzingen war die Fahrbahn in Richtung Heilbronn zeitweise voll gesperrt. Nach Abschluss der Lösch- und Aufräumarbeiten konnten die in Richtung Heilbronn führenden Fahrspuren gegen 9.30 Uhr wieder freigegeben werden. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt. Inwiefern die Fahrbahndecke durch den in Mitleidenschaft gezogen wurde, wird noch geprüft. Die Höhe des Sachschadens lässt sich bislang nicht beziffern.

Während der Sperrung wurde der weiträumig umgeleitet. Es ergab sich ein Rückstau von mehreren Kilometern Länge.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim/BAB 6: Vollsperrung nach Fahrzeugbrand – Fahrbahn wieder freigegeben – Pressemeldung Nr. 2

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5076195
Presseportal Blaulicht