POL-KN: (Engen, Lkrs. Konstanz) Katze ausgewichen und gegen Auto geprallt (17.11.2021)

18.11.2021 – 11:32

Polizeipräsidium Konstanz

Über 23.000 Euro Sachschaden ist bei einem Verkehrsunfall entstanden, der sich am Mittwoch gegen 19.30 Uhr auf der Straße “Im Weihergrund” ereignet hat. Eine 47-jährige VW-Fahrerin wich nach eigenen Angaben einer Katze aus und prallte gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten Mercedes-Benz. Die Frau wurde bei dem nicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Engen, Lkrs. Konstanz) Katze ausgewichen und gegen Auto geprallt (17.11.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5076427
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)