POL-MA: Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis: Versuchter Einbruch in Wohnhaus – Zeugen gesucht

18.11.2021 – 14:07

Polizeipräsidium Mannheim

Zwischen Dienstagabend, 17 Uhr und Mittwochvormittag, 10 Uhr, versuchte ein bisher unbekannter Täter eine Terrassentür an einem Wohnhaus im Friedrich-Ebert-Ring aufzuhebeln. Der Täter gelangte allerdings nicht in die Wohnung, sodass es beim Einbruchsversuchs blieb und ein Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro entstand.
Die Ermittlungsgruppe Eigentum der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat unter Beteiligung der zentralen Kriminaltechnik die Ermittlungen wegen versuchten Einbruchsdiebstahls übernommen. Zeugenhinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen werden unter der Telefonnummer 06201/1003-0 beim Polizeirevier Weinheim entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Hoffert
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis: Versuchter Einbruch in Wohnhaus – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5076724
Presseportal Blaulicht