LPI-EF: Schmierereien

18.11.2021 – 14:41

Landespolizeiinspektion Erfurt

Am Mittwoch und Donnerstag wurden in Sömmerda erneut Hakenkreuzschmierereien festgestellt. Eine unbekannte Person brachte in der Herrenstraße, Salzstraße, Bahnhofstraße und der Enge Gasse Hakenkreuze an Gebäuden, Zigarettenautomaten und einem Stromkasten an. Der Schaden wird auf mehrere hundert Euro beziffert. Seit mehreren Wochen werden in der Innenstadt von Kölleda gehäuft gleichgelagerte Fälle zur Anzeige gebracht. Die Kriminalpolizei Erfurt ermittelt und sucht Zeugen, die in den Abendstunden verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben und zur Aufklärung der Straftaten beitragen können. Hinweise bitte per Telefon an die Nummer 0361/57432-4602 oder -4402. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Schmierereien

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5076796
Presseportal Blaulicht