POL-HB: Nr.: 0846 –Autodieb nach Flucht gestellt–

Bremen

-Ort: Bremen-Östliche Vorstadt, OT Peterswerder, Treviranusstraße
Zeit: 17.11.2021, 14:20 Uhr

Am Mittwochnachmittag stellten Einsatzkräfte einen mutmaßlichen 28-jährigen Autodieb in der Östlichen Vorstadt. Er hatte zuvor versucht vor der Polizei zu flüchten.

Gegen 14:20 Uhr sahen zivile Einsatzkräfte einen als gestohlen gemeldeten Mercedes. Kurz darauf stoppte ein Streifenwagen das auf der Straße Osterdeich. Als die Polizisten ausstiegen, gab der Fahrer und flüchtete. Dabei beschleunigte er immer wieder stark, fuhr Schlangenlinien und zum Teil auf dem Gehweg, unter anderem vor einer Kindertagesstätte. Verletzt wurde niemand. Schließlich kam er in der Georg Bitter Straße an der Ecke zur Trevianusstraße in einem Vorgarten zum Stehen. Dann stiegen der Fahrer, eine Frau und ein weiterer Mann aus und versuchten zu flüchten. Einsatzkräfte der Polizei stellten alle drei kurz darauf in der Nähe und nahmen sie vorläufig fest. Der 28-Jährige Fahrer stand unter dem Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln. Bei der 20-jährigen Beifahrerin fanden die Einsatzkräfte kleinere Mengen Betäubungsmittel und mutmaßliches Diebesgut.

Gegen den 28-Jährigen lag ein Vollstreckungshaftbefehl vor, er wurde in eine Justizvollzugsanstalt überstellt. Der Mann ist bei der Polizei schon mehrfach unter anderem wegen Eigentumsdelikten und Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz in Erscheinung getreten. Im Anschluss an die Maßnahmen durchsuchte die Polizei die Wohnung der 20-Jährigen. Dabei fanden die Einsatzkräfte weiteres Diebesgut und Betäubungsmittel. Die Polizisten fertigten Strafanzeigen wegen Diebstahls, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz und Gefährdung des Straßenverkehrs. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Bastian Demann
Telefon: 0421 362-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

POL-HB: Nr.: 0846 –Autodieb nach Flucht gestellt–

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/5076933