LPI-GTH: Verkehrsunfall- Zeugensuche

18.11.2021 – 16:15

Landespolizeiinspektion Gotha

Am 16. November ereignete sich in der Straße “Mühlgraben” ein Verkehrsunfall. Hierbei kam es zwischen einem 23-jährigen Fahrer eines VW und einem 18-jährigen Fahrradfahrer zum Zusammenstoß. In der Folge kollidierte der Fahrer des VW mit einem Laternenmast, der daraufhin zusammenbrach und ein geparktes Fahrzeug touchierte. Der 18-Jährige wurde bei dem schwer verletzt und wurde in ein gebracht, der VW blieb fahrbereit, es entstand unfallbedingter Sachschaden. Die sucht nun Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt machen können. Hinweise nimmt die Polizei Ilmenau unter 03677-601124 (Bezugsnummer: 0268999/2021) entgegen. (jd)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Verkehrsunfall- Zeugensuche

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5076938
Presseportal Blaulicht