LPI-EF: 52-jähriger Mann leicht verletzt

19.11.2021 – 12:20

Landespolizeiinspektion Erfurt

Gestern Abend, gegen 20:15 Uhr, kam es in der Erfurter Altstadt zu einem Vorfall zwischen einem Fahrer des Thüringer Ministerpräsidenten Bodo Ramelow und einem 57-jährigen Mann. Im Zuge einer Auseinandersetzung wurde der 52 Jahre alte Fahrer leicht verletzt und das des Ministerpräsidenten beschädigt. Der Ministerpräsident befand sich zum Zeitpunkt des Vorfalls bei einer Veranstaltung. Die Kriminalpolizei Erfurt hat die Ermittlungen wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung aufgenommen. Aufgrund laufender Ermittlungen werden gegenwärtig keine weiteren Auskünfte erteilt. (JN)

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: 52-jähriger Mann leicht verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5077596
Presseportal Blaulicht