LPI-SHL: Tür öffnete sich während der Fahrt

19.11.2021 – 12:42

Landespolizeiinspektion Suhl

Der 70-jährige Fahrer eines Ackerschleppers samt Anhänger befuhr Donnerstagnachmittag die Landstraße von Dörrensolz nach Oberkatz. Hinter ihm fuhr der 82-jährige Fahrer eines Audi und wollte das langsam fahrende Gespann überholen. Als er auf der Höhe des Zugfahrzeuges war, öffnete sich plötzlich die Fahrertür des Traktors und prallte zurück an die eigene Fahrerkabine. Die Scheibe der Tür zersprang, die Glasscherben verteilten sich auf dem vorbeifahrenden Audi und beschädigten diesen. Verletzt wurde niemand. Während der Unfallaufnahme stellten die Polizisten fest, dass der Anhänger an der landwirtschaftlichen Zugmaschine nicht ordnungsgemäß versichert ist. Eine Anzeige wurde gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Tür öffnete sich während der Fahrt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5077667
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)