LPI-NDH: Verkehrsunfall mit einer Leichtverletzten

19.11.2021 – 12:35

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Am Donnerstagnachmittag wurde eine Mitfahrerin bei einem Verkehrsunfall im Bereich der Lindenstraße leicht verletzt. Gegen 16.30 Uhr befuhr ein 60-jähriger Fahrer eines VW Tiguan die Lindenstraße in Richtung Kirchstraße. An der dortigen Einmündung stieß er mit einem vorfahrtsberechtigten Ford Focus zusammen. Durch die Kollision wurde die 31-jährige Mitfahrerin im Ford leicht verletzt. Der 58-jährige Fahrer des Focus blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die genaue Unfallursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Verkehrsunfall mit einer Leichtverletzten

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5077638
Presseportal Blaulicht