POL-MA: A6, Dielheim: LKW Reifen geplatzt, Schaden am nachfolgenden Verkehr – weitere Geschädigte gesucht

19.11.2021 – 10:59

Polizeipräsidium Mannheim

Am frühen Freitagmorgen um 1 Uhr war ein LKW-Gespann auf der A6 in Richtung Heilbronn unterwegs. Zwischen der Anschlussstelle Rauenberg und der Anschlussstelle Sinsheim platzte der Reifen des Anhängers. Durch die aufgewirbelten Reifenteile wurden ein nachfolgender Mercedes und ein VW beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 3.500 Euro. Glücklicherweise wurde keine Person verletzt.
Sollten weitere Fahrzeuge durch die Reifenteile beschädigt worden sein, können sich Geschädigte telefonisch unter 06227/35826-0 bei der Autobahnpolizei in Walldorf melden.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Hoffert
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: A6, Dielheim: LKW Reifen geplatzt, Schaden am nachfolgenden Verkehr – weitere Geschädigte gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5077395
Presseportal Blaulicht