POL-MA: Rauenberg/Rhein-Neckar-Kreis: Beim Ausparken Unfall gebaut und geflüchtet

19.11.2021 – 14:07

Polizeipräsidium Mannheim

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstag gegen 07:50 Uhr in der Dambach-la-Ville-Straße. Eine 37-Jährige Frau wollte auf dem Parkplatz der dortigen rückwärts ausparken, als sie dabei einen am Fahrbahnrand geparkten BMW touchierte. Nachdem sie an ihrem PKW nach einem Unfallschaden geschaut hatte, entfernte sie sich anschließend einfach von der Unfallstelle ohne ihren Feststellungspflichten nachzukommen. Ein aufmerksame Zeugin hatte den allerdings beobachtet, sodass die Unfallverursacherin kurze Zeit später von den hinzugerufenen Beamten ausfindig gemacht werden konnte. Der Sachschaden beträgt rund 3.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Vanessa Schlömer
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Rauenberg/Rhein-Neckar-Kreis: Beim Ausparken Unfall gebaut und geflüchtet

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5077825
Presseportal Blaulicht