POL-OG: Meißenheim – Verletzte nach Unfall

19.11.2021 – 13:55

Polizeipräsidium Offenburg

Zu einem auf der L 75 mit zwei verletzten Autofahrerinnen kam es am Donnerstagnachmittag. Gegen 14:25 Uhr war eine 66 Jahre alte Autofahrerin von Ichenheim in Richtung Kürzell unterwegs, als sie auf die `Panzerstraße´ nach links abbiegen wollte. Dabei übersah sie offenbar eine entgegenkommende 29-Jährige am Steuer ihres BMW. Durch den folgenden Zusammenstoß verletzte sich die nach derzeitigem Stand nicht angegurtete mutmaßliche Verursacherin schwer, die BMW-Lenkerin leicht. Beide mussten durch den Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 20.000 Euro.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Meißenheim – Verletzte nach Unfall

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5077804
Presseportal Blaulicht