POL-KN: (Oberndorf/Sulz a.N., Lkrs.RW) Autofahrerin schwer verletzt

19.11.2021 – 14:29

Polizeipräsidium Konstanz

Auf der A 81 zwischen Oberndorf und Sulz am Neckar ist eine Autofahrerin bei einem am Freitagmorgen kurz nach 7 Uhr schwer verletzt worden. Die 24-Jährige aus dem Kreis Konstanz war dort in Richtung Stuttgart mit ihrem Mercedes unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache kam sie mit ihrer A-Klasse zu weit nach rechts und wurde von einer beginnenden Leitplanke regelrecht ausgehebelt und durch die Luft geschleudert. Nachdem das einen Wildschutzzaun durchbrochen hatte, blieb es mit Totalschaden in einem Heckenabschnitt rund 100 Meter neben der Autobahn liegen. Die Wittershausen rückte zur Bergung und Brandschutzsicherung mit elf Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen an. Die Schwerverletzte kam mit dem Rettungsdienst in eine Klinik. Die schätzt den Gesamtschaden bei dem Unfall auf 20.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Oberndorf/Sulz a.N., Lkrs.RW) Autofahrerin schwer verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5077861
Presseportal Blaulicht