POL-FR: Grenzach-Wyhlen: Verkehrsunfallflucht – Polizei sucht Zeugen

19.11.2021 – 18:42

Polizeipräsidium Freiburg

Landkreis Lörrach

Am heutigen Freitag, gegen 15:50 Uhr, befuhr in Grenzach-Wyhlen ein Pkw die Straße Buckmatten in Richtung Steingasse. Dort fuhr der Pkw nach Zeugenaussagen ungebremst auf einen geparkten Pkw VW Sharan, grau, auf. Der Fahrzeugführer setzte danach seine Fahrt in Richtung Steingasse fort, ohne sich um die Regulierung des entstandenen Sachschadens zu kümmern.
Beim Verursacherfahrzeug soll es sich um einen Pkw Mitsubishi Carisma, dunkelrot, mit Schweizer Zulassung gehandelt haben.
Hinter dem Unfallverursacher soll ein Pkw Ford gefahren sein, dessen Fahrerin/Fahrer gebeten wird, sich bei der zu melden.

Der Polizeiposten Grenzach-Wyhlen hat die Bearbeitung des Verkehrsunfalls übernommen und bittet mögliche Zeugen, sich unter Tel. 07624 98900 zu melden.

FLZ / VV

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Grenzach-Wyhlen: Verkehrsunfallflucht – Polizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5078002